Für wen?

brenna4 Unser Seniorenheim PARAISO ist für ältere Menschen gedacht, die sich ruhiges und komfortables Leben wünschen und imstande sind, frei und selbstständig zu funktionieren. Aufgrund verschiedener Lebensumstände sind diese Menschen jedoch allein geblieben und haben sich entschlossen, in diesem fabelhaften Winkel der Beskiden zu wohnen, um die Einsamkeit zu überwinden. Sie leben hier, um wieder Freude an einer neuen, größeren Familie zu haben und ihren Lebensherbst im Kreis der Gleichaltrigen zu verbringen.

 

 

Wir haben alles daran gesetzt, das Seniorenheim PARAISO so zu gestalten, dass es komfortable Wohnbedingungen, Zufriedenheit, das Gefühl der Würde sowie freundliche und familiäre Atmosphäre bieten kann. Alle Mitarbeiter konzentrieren sich auf die Befriedigung individueller Bedürfnisse der Heimbewohner, damit der Lebensherbst ein schöner und erfüllter Lebensabschnitt, voller Glücksmomente, Ausgelassenheit und Selbstverwirklichung ist..

In Hinsicht auf den Charakter des Seniorenheims PARAISO sind wir bereit, ältere Menschen, Menschen mit verschiedenen Erkrankungen, die teilweise Hilfe wegen Bewegungsbehinderungen brauchen, nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt bei uns aufzunehmen.

 

dlakogo2

SIE WERDEN HERZLICH IN UNSER SENIORENHEIM "PARAISO" EINGELADEN!

 

blockquote Niemand kann einen Sonnenuntergang besitzen wie jenen, den wir an einem Abend gesehen haben.  So wie auch niemand einen Abend besitzen kann, an dem der Regen gegen die Fensterscheiben schlägt, oder die Ruhe, die ein schlafendes Kind ausstrahlt, oder den magischen Augenblick, in dem sich Wellen an einem Felsen brechen.  Niemand kann das Schönste besitzen, was es auf Erden gibt - aber wir können es bewusst genießen und lieben.blockquote

                                              /Paulo Coelho/

Unsere Mission


brenna4 Der Kernpunkt unserer Arbeit - der Mission der Gründer des Seniorenheims in Brenna - liegt im Anbieten von Betreuungs- und Lebensdiensten rund um die Uhr und in der Befriedigung der Bedürfnisse unserer Bewohner, die insbesondere aufgrund ihres Alters und Gesundheitszustandes nicht imstande sind, selbstständig zu leben, und denen Familie oder andere Personen aus ihrer Umgebung die nötige Unterstützung nicht gewährleisten können".