Betreuung

brenna3Unsere Heimbewohner erhalten bei uns eine 24-Stunden-Betreuung, wir bieten ihnen ausgezeichneten Lebenskomfort und die Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen attraktiven Veranstaltungen. Jeder Heimbewohner ist für uns sehr wichtig, wir sorgen für die Aufrechterhaltung seiner Würde und seines guten Wohlbefindens.

 

 

 

 Angebotene Leistungen.


Ein-, Zwei- oder Drei-Personen-Zimmer - je nach der Höhe der Gebühr;


opieka01Verpflegung. Qualifizierte Köche bereiten für unsere Schützlinge frische und schmackhafte Mahlzeiten zu: das Frühstück, das zweite Frühstück, das Mittagessen, die Nachmittagsmahlzeit und das Abendessen. Die Mahlzeiten werden gemäß der ärztlichen Anordnung und unter Aufsicht eines Diätassistenten zubereitet.


Betreuungspflege - durch qualifizierte Mitarbeiter;


Krankenpflegerische Betreuung - 24-Stunden-Betreuung durch qualifizierte Krankenschwestern 7 Tage die Woche, Verabreichung verordneter Medikamente,opieka2 Hauptuntersuchungen: Messung der Körpertemperatur, des Blutdruckes, des Blutzuckers. Die Mitarbeiter helfen bei der Vereinbarung der Facharzttermine (je nach Bedarf);


Ärztliche Betreuung - durch einen Hausarzt. Die ärztlichen Untersuchungen werden einmal in der Woche oder je nach Bedarf durchgeführt. Die Nähe zu einer Fachambulanz und zu einem Krankenhaus ermöglichen eine bessere Fachbetreuung;


Grundsätzliche Bewegungsrehabilitation – das Hauptziel der opieka3Bewegungsrehabilitation ist die Aufrechterhaltung der körperlichen Funktionsfähigkeit der Heimbewohner. Die Rehabilitation findet im Rehabilitationszimmer und im Fitnessraum statt, die Übungen werden entsprechend den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Heimbewohner ausgewählt.


Wir verfügen über verschiedene Geräte, mit denen nachstehende Therapien angeboten werden:
- PRAGMAein Gerät zur Verbesserung der Muskelfunktion, zur Ausprägung und Entwicklung von motorischen Fähigkeiten wie: Ausdauer, Biegsamkeit, dynamische Kraft, körperliche Spannkraft, Geschicklichkeit, Nerven-Muskel-Koordination.
opieka5Etius UUltraschalltherapie (Entzündungszustände, Schmerztherapie, Verminderung der Ödeme, Beschleunigung der Gewebeheilung, Senkung der Muskel-, Sehnen- und Bänderspannungen), Elektrotherapie (Schmerzlinderung und sogar Schmerzbeseitigung, Muskelstimulierung, Beschleunigung des Zellstoffwechsels, Resorption von Hämatomen und Ergüssen sowie Effekt der Blutüberfüllung im Gewebe) und Phonophorese (Applizierung von Medikamenten per Schallwellen).
- Laser – entzündungs- und schmerzlindernde Wirkung, Beschleunigung der Geweberegeneration und der Resorption von Ergüssen.
- Magnetronic – degenerative Gelenkerkrankungen, Osteoporose, posttraumatische Erkrankungen des Bewegungsapparates, Kreislaufkrankheiten, Atemwegs- und Verdauungserkrankungen, neurologische Erkrankungen.
- örtliche Kryotherapie – Verbesserung des klinischen und funktionalen Gesundheitszustandes, schmerzlindernde Wirkung, Verminderung der Ödeme, opieka6Muskelentspannung, Erweiterung  des Bewegungsausmaßes im Bereich der behandelten Gelenke und Verbesserung der Muskelkraft, Reduzierung der Entzündungsprozesse.
Horizontaler Trainingsrotor,
Orbitrek,
Laufband.
Die Behandlungen und Übungen mit den oben genannten Geräten sind nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt und auf seine Anordnung möglich.


opieka8 Den interessierten Heimbewohnern bieten wir folgende Formen der Beschäftigungstherapie:
ARTETHERAPIE – Aktivitäten im Bereich verschiedener Kunsttechniken, aktiver und passiver Kontakt mit Kunstwerken;
CHOREOTHERAPIE - Musik- und Bewegungstherapie, Tanzimprovisationen;
SPRECHTHERAPIE - Therapiemaßnahmen in Form von Gesprächen, Diskussionen und Meinungsäußerungen, Theaterveranstaltungen;
MUSIKTHERAPIE - Entspannungs- und Stimulationsmaßnahmen durch Musik, Singen;
SILVOTHERAPIE - Kontakt mit der Natur, den Tieren und Pflanzen;
ERGOTHERAPIE – für Personen mit Vorliebe für Gartenarbeit;
gabinet 1FILMTHERAPIE - gemeinsame Filmvorführungen mit anschließender Gesprächsrunde;
BIBLIOTHERAPIE - lautes Vorlesen von Büchern, Zeitschriften, Erstellen der Heimzeitung, Dichterclub;
TRAINING DER SOZIALEN FÄHIGKEITEN - Aufnahme von Beziehungen, Aufrechterhaltung von Kontakten, aktives Zuhören, Assertivität, Lösen von Konflikten;
AROMATHERAPIE - Steigerung des Wohlbefindens durch Gerüche.

 Das Angebot umfasst des Weiteren:
- Fitnessübungen,
- Fotokurse,
gabinet 2- Computerunterricht,
- Kinoabende dienstags,
- Karaoke mittwochs,
- gemeinsame Treffen mit oder ohne speziellen Anlass,
- Tanzabende freitags,
- Schachturniere,
- gemeinsames Lagerfeuer und Grillen
- Wanderungen,
- Tagesfahrten mit dem Bus (im Aufenthaltspreis inbegriffen) und zweitägige Ausflüge (gegen zusätzliches Entgelt).

opieka09Wir sind auch offen für die Vorschläge unserer Heimbewohner.

 

Sauberkeit in den Zimmern
Alltäglich anfallende Kleinarbeiten in den Zimmern erledigen die Heimbewohner selbst im Rahmen ihrer Möglichkeiten (Bewegungstherapie). Der gründliche Hausputz wird hingegen durch das Personal durchgeführt.
Die Bettwäsche wird einmal pro zwei Wochen und die Badetücher werden einmal pro Woche oder je nach Bedarf  ausgewechselt.
opieka10Bei der täglichen Hygiene erhalten die Heimbewohner ggf. Unterstützung von einem Betreuer.


Auf dem Gelände des Seniorenheims PARAISO in Brenna wurde auch ein Friseur- und Kosmetikstudio eingerichtet, das unseren Heimbewohnern gegen Entgelt zur Verfügung steht. Auf Wunsch des Bewohners können auch Behandlungen durch Friseure, Kosmetikerinnen, Masseure oder Physiotherapeuten gegen zusätzliches Entgelt bestellt werden.

 

opieka9

 

blockquote Niemand kann einen Sonnenuntergang besitzen wie jenen, den wir an einem Abend gesehen haben.  So wie auch niemand einen Abend besitzen kann, an dem der Regen gegen die Fensterscheiben schlägt, oder die Ruhe, die ein schlafendes Kind ausstrahlt, oder den magischen Augenblick, in dem sich Wellen an einem Felsen brechen.  Niemand kann das Schönste besitzen, was es auf Erden gibt - aber wir können es bewusst genießen und lieben.blockquote

                                              /Paulo Coelho/

Unsere Mission


brenna4 Der Kernpunkt unserer Arbeit - der Mission der Gründer des Seniorenheims in Brenna - liegt im Anbieten von Betreuungs- und Lebensdiensten rund um die Uhr und in der Befriedigung der Bedürfnisse unserer Bewohner, die insbesondere aufgrund ihres Alters und Gesundheitszustandes nicht imstande sind, selbstständig zu leben, und denen Familie oder andere Personen aus ihrer Umgebung die nötige Unterstützung nicht gewährleisten können".