Aufnahmeverfahren

procedura Alle Interessierten am Wohnen oder Aufenthalt im Seniorenheim PARAISO in Brenna werden gebeten, die nachstehenden Informationen zur Vorgehensweise bei der Aufnahme eines neuen Heimbewohners und über die beigefügten Unterlagen zu lesen. Zusätzliche Fragen beantworten wir gern telefonisch oder per E-Mail.

 

 

 

Unterlagen und persönliche Sachen, die bei der Aufnahme in das Seniorenheim in Brenna benötigt werden

procedura3I.   Unterlagen:

1. Unterschriebener privatrechtlicher Vertrag
2. Fragebogen zur Person des Heimbewohners
3. Personalausweis oder ein anderer Identitätsausweis des Antragstellers
4. Beschluss über die Behinderungsfeststellung
5. Vollständige medizinische Dokumentation des Heimbewohners


procedura4

Anlageni:

            pdf icon copy   AUFNAHMEVERFAHREN

            pdf icon copy   FRAGEBOGEN ZUR PERSON DES HEIMBEWOHNERS

 

procedura2

 

blockquote Niemand kann einen Sonnenuntergang besitzen wie jenen, den wir an einem Abend gesehen haben.  So wie auch niemand einen Abend besitzen kann, an dem der Regen gegen die Fensterscheiben schlägt, oder die Ruhe, die ein schlafendes Kind ausstrahlt, oder den magischen Augenblick, in dem sich Wellen an einem Felsen brechen.  Niemand kann das Schönste besitzen, was es auf Erden gibt - aber wir können es bewusst genießen und lieben.blockquote

                                              /Paulo Coelho/

Unsere Mission


brenna4 Der Kernpunkt unserer Arbeit - der Mission der Gründer des Seniorenheims in Brenna - liegt im Anbieten von Betreuungs- und Lebensdiensten rund um die Uhr und in der Befriedigung der Bedürfnisse unserer Bewohner, die insbesondere aufgrund ihres Alters und Gesundheitszustandes nicht imstande sind, selbstständig zu leben, und denen Familie oder andere Personen aus ihrer Umgebung die nötige Unterstützung nicht gewährleisten können".